Wir stellen uns vor

Die Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen ist Stützbunkfeuerwehr der 1. Rangordnung und wurde im Jahr 1869 gegründet und zählt damit zu den ältesten Wehren Kärntens. Zurzeit zählt die Feuerwehr Feldkirchen 69 Mitglieder, die jährlich rund 8.500 Einsatz- und Übungsstunden leisten. Diese unterteilen sich in 57 aktive Mitglieder und 12 Altkameraden. Unsere Feuerwehr wird jedes Jahr rund 150 bis 200mal zu diversen Einsätzen und Hilfeleistungen gerufen. 75% dieser Aktivitäten fallen dabei in den technischen Bereich und nur 25% sind Brandeinsätze.

  • wsuv_einsatze-001
  • wsuv_einsatze-002
  • wsuv_einsatze-003
  • wsuv_einsatze

Um für die verschiedensten Anforderungen und Belastungen gewappnet zu sein, treffen sich die Kameraden einmal wöchentlich zur so genannten Sonntagsdienstübung. Aber auch während der Woche werden regelmäßig Schulungen durchgeführt und Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt besucht, um der Bevölkerung von Feldkirchen bei kleineren und größeren Schadenslagen kompetente und fachliche Hilfe bieten zu können.

  • wsuv_uebungen-001
  • wsuv_uebungen-002
  • wsuv_uebungen-003
  • wsuv_uebungen

Um den Teamgeist und den Zusammenhalt zu stärken, hat die Kameradschaftspflege in unserer Feuerwehr einen großen Stellenwert. Diese stellt auch das Fundament für das jährlich stattfindende Fest dar.

Da aber nicht alles nur aus Arbeit bestehen kann und das körperliche sowie das geistige Wohl nicht zu kurz kommen soll, stehen auch sportliche Aktivitäten, interessante Ausflüge und familiäre Feiern des Öfteren am Programm.

  • wsuv_sonstiges-001
  • wsuv_sonstiges-002
  • wsuv_sonstiges-003
  • wsuv_sonstiges

Ihr Team der Feuerwehr Feldkirchen