Teleskoplader und KAT-Anhänger übergeben und in Dienst gestellt

Am 3. August konnte die Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen einen Teleskoplader sowie einen KAT-Anhänger mit unzähligen Katastrophenschutzgeräten in Empfang nehmen und in weiterer Folge in Dienst stellen. Der KAT-Anhänger wurde vom Kärntner Landesfeuerwehrverband finanziert und zur Verfügung gestellt. Er verfügt über eine Innen- sowie Umfeldbeleuchtung, Blaulicht und eine Ladebordwand mit einer Hubkraft von 750 kg und kann zusätzlich von außen über […]

Weiterlesen

Verleihung der Medaille für internationale Zusammenarbeit

Einen besonderen Tag und eine große Überraschung hatten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ochsendorf (Stadt Königslutter an der Elm, Kreis Helmstedt),  unter ihrer Führung von Ortsbrandmeister Frank Stieghan und seinem Stellvertreter u. Stadtbrandmeister-Stv. Michele Anders für ihre Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Feldkirchen i.K. vorbereitet. Es galt die 45-jähirige Freundschaft zwischen der Freiwilligen Feuerwehr Feldkirchen i.K. und der Freiwilligen Feuerwehr Ochsendorf […]

Weiterlesen

Spende der Bürger- & Goldhaubenfrauen Feldkirchen

Eine Abordnung der Bürger- und Goldhaubenfrauen Feldkirchen unter ihrer Obfrau Margarethe Puff, Obfrau-Stv. Ulrike Stranig und Kassierin Dr. Helga Palasser fand sich bei der Stützpunktfeuerwehr Feldkirchen ein und übergab drei moderne Einsatzhelme der Type „Dräger HPS 7000“. Dieser moderne Helm zeichnet sich durch sein geringes Gewicht, seine aus Composite-Material gefertigte Außenschale in Verbindung mit eine PURInnenschale aus und schützt zuverlässig […]

Weiterlesen

2. Platz bei den Bezirksleistungsbewerben

Am vergangenen Samstag, den 14. Mai 2022, standen wieder die Bezirksleistungsbewerbe am Programm. Der diesjährige Austragungsort war Steuerberg, wo sich 28 Mannschaften in den Kategorien Bronze A, Bronze B, Silber A sowie im Mannschaftsbewerb vor zahlreichen Zuschauen gemessen haben. Weitere Infos zum Bezirksleistungsbewerb  finden Sie unter:Bezirksleistungsbewerb 2022 in Steuerberg (feuerwehr-ktn.at)

Weiterlesen

Einsatzserie durch starke Schneefälle

Nach einem vergleichsweise ruhigen Jahr 2021 mit lediglich 126 Einsätzen begann das Jahr 2022 recht turbulent! Durch ein herannahendes Tief setzte aufgrund der milden Temperaturen am Vormittag des 5. Jänner 2022 zunächst Regen ein. Im weiteren Tagesverlauf wandelte sich dieser Niederschlag durch die sinkenden Temperaturen in starken Schneefall um, welcher eine feuchte und äußerst schwere Konsistenz aufwies! Durch diese Wetterlage […]

Weiterlesen
1 2 3