Gebäudeeinsturz, Personen verschüttet!

Datum: 9. Januar 2021 um 11:57
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Dauer: 2 Stunden 3 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: St. Paul / Gde. St. Urban
Mannschaftsstärke: 20
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FF Feldkirchen in. Ktn.: KRFA, ELW, SLFA, TLFA 4000/200, DLK 32, SRFK
  • FF Glanegg-Maria Feicht
  • FF Liebenfels
  • FF St. Urban

Einsatzbericht:

In den Mittagsstunden des 10. Jänner 2021 wurden wir gemeinsam mit der zuständigen Feuerwehr St. Urban sowie den Feuerwehren Glanegg-Maria Feicht und Liebenfels zu einem Gebäudeeinsturz mit verschütteten Personen alarmiert!

Vermutlich durch zu hohes Gewicht, brach die Holzdecke des Obergeschosses und stürzte bis ins Erdgeschoss. Dabei wurden zwei Personen mitgerissen, welche sich zu diesem Zeitpunkt im Dachboden befanden, und unbestimmten grades verletzt. Die verunfallten Personen wurden vom Team des Roten Kreuzes sowie vom Rettungshubschrauber C11 erst versorgt und in weiterer Folge ins Krankenhaus transportiert.