Suchaktion nach abgängiger Person

Datum: 26. Mai 2022 um 7:00
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Dauer: 3 Stunden
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Glanegg
Mannschaftsstärke: 11
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FF Feldkirchen in. Ktn.: KRFA, ELW, GSF
  • FF Glanegg-Maria Feicht
  • FF Liebenfels
  • FF Radweg
  • FF St. Martin
  • FF St. Urban
  • FF Tschwarzen
  • FF Zweikirchen

Weitere Kräfte: Alpine Einsatzgruppe der Polizei, FF Hörzendorf-Projern, FF Sörg, FF Treffelsdorf, ÖBRD, Polizei, Rettungshundebrigade, Rotes Kreuz, Samariterbund


Einsatzbericht:

Nach der Einsatzbesprechung am Parkplatz der Fa. Hirsch wurden die Einsatzkräfte eingeteilt und gegen 08:00 Uhr losgeschickt.

Um 08:25 wurde die Frau in einen Maisacker von einen Hochsitz aus von der Feuerwehr Tschwarzen gesichtet – Person war unverletzt aber unterkühlt aufgefunden – die Frau wurde der Rettung übergeben und ins Krankenhaus gebracht

Anschließend fand eine Abschlussbesprechung der 176 Einsatzkräfte, aller Einsatzorganisationen, am Parkplatz der Fa. Hirsch statt.