Waldbrand oberhalb der Ortschaft Tiffen

Datum: 15. August 2022 um 15:53
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Dauer: 3 Stunden 2 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Tiffen
Mannschaftsstärke: 12
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FF Feldkirchen in. Ktn.: KRFA, TLFA 4000/200, TLFA 1000, GSF
  • FF Bodensdorf
  • FF Glanhofen
  • FF Steindorf
  • FF Tiffen
  • FF Waiern

Einsatzbericht:

Aus unbekannter Ursache brach am Nachmittag des 15. August 2022 unterhalb der katholischen Kirche Tiffen, in steilem und unwegsamen Gelände, ein Waldbrand aus.

Durch das raschen Eingreifen der Einsatzkräfte konnte der Brand in der Erstphase mittels Tanklöschfahrzeugen eindämmen werden und in weiterer Folge mit einer Löschleitung, welche vom Tiffner Bach zur Kircher aufgebaut wurde, nach rund 3 Stunden unter Kontrolle gebracht werden.

Nach einem Kontrollflug mit dem BMI Hubschrauber „Libelle“ konnte „Brand aus“ gegeben werden. Zur Sicherheit wurde jedoch eine Brandwache eingerichtet!